Rockwell Automation

01. RSLogix 5000 und Studio 5000

Mit Hilfe der Rockwell-Entwicklungsumgebung, von der älteren RSLogix v16 zum aktuellen Studio 5000 Logix Designer® v32.
Allen Bradley Controller der Serien ControlLogix® 5560, 5570 und der neuesten 5580.

02. HMI mit FactoryTalk ME und SE

Factorytalk View Machine Edition für den Stand-alone Anwendungen.
FactoryTalk View Site Edition für distributed Anwendungen (Server-Client-Lösung).

03. Sicherheitstechnik mit GuardLogix

Sicherheitsprogrammierung mit GuardLogix® 5570 und 5580.

04. Industrielle Netzwerke

DeviceNet oder EtherNet / IP.
Sterntopologie oder Ringtopologie für Redundanz.
Stratix Managed Switches für Verkehrskontrolle und Sicherheit.
Entwicklung virtueller Netzwerke (VLANs) und Schnittstelle zum Unternehmensnetzwerk.

05. Motion

Kinetix 6500 und der neueste 5700 mit CIP-Schnittstelle.
PowerFlex Frequenzumrichter für Geschwindigkeitsregelungsanwendungen.
Kinetix 6000 mit SERCOS-Schnittstelle.
Schnittstelle zu SEW.